Top

Archive | Referenzen

Kongresse und Kunden nach Fachbereichen gegliedert

Virtuelle Generalversammlung von SOS Kinderdorf International

Aufgrund von Reisebeschränkungen finden große internationale Veranstaltungen in völlig neuen Formaten statt. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Generalversammlung der weltweit tätigen NGO SOS Kinderdorf, die im Juni 2021 erstmals virtuell stattgefunden hat. Die technische Schaltzentrale wurde am Hauptsitz der Organisation in Innsbruck eingerichtet. Ein unglaublicher Aufwand mit gefühlt mindestens 50 Rechnern/Servern und Bildschirmen. Auch die Dolmetschkabinen wurden dort installiert.
Eine der großen Herausforderungen bei virtuellen Events sind die verschiedenen Zeitzonen, in denen sich die Teilnehmenden befinden. Als Kompromiss fand die Veranstaltung jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit statt. Unter technischen Gesichtspunkten war die größte Schwierigkeit die Durchführung rechtssicherer Abstimmungen.
Für uns Dolmetscher*innen hat sich ein Trend bestätigt, der bei Remote Interpreting eigentlich immer zu beobachten ist: Wir haben es immer mehr mit vorgefertigten Contents zu tun (Videos, gescriptete Reden, die von einem Teleprompter abgelesen werden, vorgelesene Chat-Beiträge). Dadurch erhöt sich die Dichte und das Redetempo enorm. Der freie Vortrag, für den Simultandolmetschen ursprünglich einmal gedacht war, kommt immer seltener vor. Wir brauchen neue Skills und Kompetenzen. Auch die Vorbereitung wird durch voraufgezeichnete Beiträge immer umfangreicher. Wir sollten uns keinesfalls scheuen, von allen verfügbaren technischen Hilfsmitteln Gebrauch zu machen, die zur Bewältigung dieser neuen Aufgaben zur Verfügung stehen.
Alles in allem war die Generalversammlung eine sehr gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an die Organisator*innen bei SOS Kinderdorf und an die Chefin des Dolmetschteams Claudia Huber.

Forum Straße 2020

Theam: Leise Straßen, Veranstalter: imp Bautest

Am 2. September 2020 wird in Olten in der Schweiz das Forum Straße stattfinden. Hauptthemen werden sein:

  • Lärm und Gesundheit
  • Wie packt’s der Bauherr, wie der Unternehmer an? Was machen die Franzosen?
  • Wirkungsanalysen als Qualitätssicherung
  • Unterhalt leiser Beläge
  • Entwicklungen der Automobil-Industrie
  • Podiumsdiskussion „bauliche Lärmbekämpfung vs. Temporeduktion“

Ausführlichere Infos finden Sie auf der Seite von imp, Institut für Materialprüfung, Bauberatung und Analytik

Das Dolmetschteam für die Arbeitssprachen Deutsch und Französisch wird wie in den vergangenen Jahren von „picco“ carpe linguam gestellt.

Straßenbau 4.0

Am 15. März 2018 findet in Olten die jährliche Fachtagung Forum Strasse statt. Thema: Straßenbau 4.0

Das Dolmetscherteam für die Sprachen Deutsch und Französisch wird wie jedes Jahr von „picco carpe linguam“ gestellt.

Bitumen Fachtagung 2018

Eurobitume Schweiz lädt am 22.Februar 2018 alle interessierten Kreise aus der schweizerischen Strassenbauindustrie zur 4. Bitumen Fachtagung 2018 ein.

picco carpe linguam sorgt für die Simultanverdolmetschung Deutsch – Französisch – Deutsch

Holzbauforum in Frankreich

Vom 5. bis 7. April 2017 findet das 7. Internationale Holzbauforum in Frankreich statt, diesmal in Épinal und Nancy.

Für die Veranstaltung werden 6 KonferenzdolmetscherInnen für die Sprachenkombination Französisch-Englisch-Französisch benötigt. Das Team besteht aus KollegInnen aus Frankreich und Deutschland und wurde von „picco“carpe linguam zusammengestellt.

SOS-Kinderdorf

Am 22. und 23. März 2017 tagt der Internationale Senat, eines der Hauptlenkungsorgane des bekannten Kinderhilfswerks, am Sitz der Organisation in Innsbruck und greift zur besseren Verständigung auf die Unterstützung von Dolmetscherinnen zurück.

Hugo Boss

Vom 19. bis 21. März 2017 treffen sich am Firmensitz von Hugo Boss in Metzingen ca. 400 FilialleiterInnen aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu einem Austausch über künftige Strategien.

Alle Programmpunkte werden in 10 Sprachen simultan gedolmetscht (Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch). Das Dolmetscherteam wird von „picco“ carpe linguam zusammengestellt.

Fachtagung Straßenbau

Am 16.03.2017 findet in Olten in der Schweiz das Forum Straße statt. Das Thema der Fachtagung sind Alterung, Verjüngung und Recycling von Asphalt.

Die Arbeitssprachen sind Deutsch und Französisch.

Hoffmann Werkzeuge

Am 13. und 14. März 2017: Einsatz bei der Hoffmann Group in München im Rahmen einer internationalen Produktschulung zum Thema Zerspanung und Klemmtechnik.

Die vermittelnde Dolmetscherin ist die Münchner Kollegin Claudia Barth.